Fachschaftsrat

FSR I

Sawid, Batoul

Lange, Antonia

Tretjakov, Alexander

Gürlek, Furkan

van Santen, Esther

Liebelt, Simon

Goldberg, Benjamin

Hnat, Patrick

Leypoldt, Andris

Langer, Tommy

Richter, Carolin

FSR II

Meine, Verena

Walter, Philip

Sindelar, Bertrand

Pollähne, Julius

Richter, Susanne

Nestmeyer, Chris

Tamalia, Alvina Hazizah

Schary, Christian

Zu meiner Person:

Ich bin ein Studierender mit Kind (Tochter fast 3 Jahre alt) im
5 Semester des Studiengangs Physikalische Technik / Medizinphysik.

“Empty your mind, be formless, shapeless — like water. You put water in a cup, it becomes the cup; You put water into a bottle it becomes the bottle; You put it in a teapot it becomes the teapot. Water can flow or it can crash. Be water, my friend.” – Bruce Lee

Eib, Salomon

Süsin, Roman

Kannici, Aysel

Reichert, Alina

El-Khalili, Hala

El-Amer, Orup

FSR III

Kavi, Samet

Altundag, Burak

Bicakci, Koray

Kühne, Hannes

Hamade, Sonya

Stöckicht, Ingo

Hawsawi, Karam

Hassan, Nurhan

Yilmaz, Kamer Asli

Mansour, Shadi

Chibli, Bilal

Kaya, Kadir

Öztürk, Ebubekir

El-Mustapha, Ibrahim

Krebs, Florian

Jaffke, Daniel

FSR IV

Kaiser, Anjuna

Architektur

Hallo liebe Kommilitonen, mein Name ist Anjuna, ich studiere Architektur im 3ten Semester. Ich bin 21 Jahre alt und komme aus Berlin. Um Eure Interessen zu vertreten, würde ich gerne der Studienfachschaft beitreten. Meine Stärken liegen in der kreativen Gestaltung. Ich würde gerne einige räumliche Situationen verbessern, sowie mich für einen besseren Kommunikationsaustausch unter den Studierenden der verschiedenen Semester, sowie den Lehrenden einsetzten. Ich bin gespannt und freu mich darauf.

Liebe Grüße, Anjuna

Naninjan, Artjom

Architektur

Sehr geehrte Damen und Herren, ich heiße Artjom Naninjan bin 26 Jahre alt und studiere Architektur im 3. Semester. In erster Linie bewerbe ich mich um ein aktiveren Part an unserer Hochschule zu übernehmen. In meiner Freizeit zeichne ich viel und versuche stetig mein können im Umgang mit digitalen Bearbeitungsprogrammen zu verbessern. Der kontakt zu meinen Kommilitonen ist mir wichtig deshalb hoffe ich durch die Kandidatur den Alltag an der Hochschule etwas mehr mit gestalten zu können.

Liebe Grüße, Artjom Naninjan

Wagner, Oliver

Diestelkamp, Michael

Will, Leah

Komorek, Max

Britz, Kevin

Seefeldt, Isabel

Kleßen, Steven

FSR V

Laut, Nicole

Seit dem Frühjahr bin ich als engagierte Helferin im FSR 5 tätig und freue mich darauf, wenn ich dem Fachschaftsrat frischen Wind bringen darf. Ich bin ein hilfsbereiter, offener Mensch und setzte mich gerne für andere ein. Ich sehe noch viel Potential die Dinge in unserem Fachbereich positiv zu gestalten und möchte nicht nur Interessen vertreten, sondern auch angestrebtes umsetzten. Letztes Semester war der FSR unterbesetzt und will dem hiermit entgegenwirken! Ich freue mich über DEINE Stimme!

Klagge, Christian

Wedell, Lisa

Simon, Jan

Martini, Elias

Ender, Lennart-Sebastian

Keßen, Juliana

Möchte gerne tatkräftig unser aller Interesse vertreten. Dafür werde ich stets ein offenes Ohr haben. Bei der Umsetzung der Vorschläge werde ich dann mein Bestes geben und dies transparent kommunizieren. Auf dass wir Studierenden näher zusammenrücken, uns gegenseitig unterstützen, aktiv werden und gemeinsam Spaß haben!

Fröhling, Anneken

Für mehr Zusammentreffen und Zusammenhalt im Studiengang und im Fachbereich 🙂

Bläse, Jessica

Kraneis, Janina

Sterev, Milen

Kussatz, Stuart

Sperber, Sebastian

Thielemann, Ken

Zolle, Christopher

Haus, Natascha

Gartenbauliche Phytotechnologie, Bachelor, 1.Semester

Für ein faires und friedliches Miteinander Offenheit und Transparenz einen hohen Praxisbezug die Verschönerung des INI-Raumes

FSR VI

Herrmann, Marco

Technische Informatik

Langosch, Joseph

Technische Informatik

Oberhauser, Tom

Medieninformatik

Grape, Daphne

Bengelsdorf, Anna-Marie

Werner, Renée

Wartner, Mandy

Wolf, Julian Heinz-Georg

Technische Informatik

Brand, Vincent

Schultz, Martin

Medieninformatik

Splettstößer, Martin

Technische Informatik

Quaeck, Anna

Technische Informatik

Maurer, Jean-Pierre

Koopke, Philipp

Prinz, Hanna

Master Medieninformatik

Für gute Lehre, ein praxisorientiertes Studium, Mitbestimmung und faire Bedingungen für alle Studierenden und Lehrenden.

FSR VII

von Bergen, Björn

Sommer, Marcel

Mose, Brenda

Tozlu, Ramazan

Huber, Simon

Horz, Christopher

Dubinski, David

Nguekam, Dorist

ich will mich lieber beteiligen als nacher zu beklagen.

FSR VIII

Negele, Jürgen

Lafuente, Nino

Baumgart, Frank

Ich bin Frank Baumgart und studiere im FB VIII. Ich engagiere mich seit vielen Semestern in verschiedenen Hochschulgremien (FSR VIII, FBR VIII, AS und StuPa).

Dabei nehme ich zuverlässig und regelmäßig an den Sitzungen teil und bringe Anliegen der Studierendenschaft vor. Ich danke an dieser Stelle sehr für das bisher entgegengebrachte Vertrauen,und würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch für die nächste Amtszeit wieder die entsprechenden Mandate gebt.

Folgende konkrete, aktuelle Themen möchte ich mir in der nächsten Amtszeit vornehmen:
– Schaffung weiterer Lernräume auf dem Campus der BHT
– längere Öffnungszeiten der Hochschule (unter der Woche bis Mitternacht, Sonnabends bis 20 Uhr)
– Erweiterung des Angebots an Kursen des Studium Generale
— hier insbesondere:
— massiver Ausbau des Englischkurs-Angebots
— Fach-Englischkurse, individuell für jeden Studiengang
— weitere Fremdsprachen Angebote (z. B. Chinesisch, Japanisch, Polnisch…)
— Kurse für interkulturelle Kompetenz

Für diese Themen würde ich mich dann im akademischen Senat (bzw. auch im FBR VIII) einsetzen.

Engel, Joshua

Repp, Maximilian

Marquardt, Simon

Würth, Lucas

Gassmann, Leon

Maschinenbau

Hey ich bin Leon, studiere Maschinenbau im 2. Semester und habe daher noch viel Zeit um mich um die Angelegenheiten zu kümmern. Ich bin motiviert eure Rechte zu schützen und die Möglichkeiten zu nutzen. Ich bin jetzt schon dabei mich in der Fachschaft tatkräftig zu engagieren. Wenn ihr mich wählen solltet, bedanke ich mich bei euch und werde mir größtmögliche Mühe geben effektiv in eurem Namen zu handeln.

Weber, Hannah

Albrecht, Christian

Wirtschaftsingenieur Umwelt & Nachhaltigkeit

Gute Studierbarkeit, zu adaequaten Vorlesungszeiten, in mehr Lern- & Arbeitsraeumen. Ein Studium beenden, mit dem Modulhandbuch wie von Beginn. Offenheit & Transparenz durch die Hs-Organen. Hoehere Mitarbeiter*innenschluessel in der Studieverwaltung. Ich stehe fuer, mehr Beteiligung und Moeglichkeiten an der Hs, welche Basisdemokratisch organisiert sind, UNS Studierende ein. Sei es in den Gremien, in Initativen oder der Vorlesung – Reflektion und Gestaltung beginnt hier!!!

Schaad, Ferdinand