Briefwahl

Ihr seid an den oben genannten Tagen nicht an der Hochschule, um persönlich zur Wahl zu gehen?
Kein Problem – hierfür könnt ihr einfach Briefwahl beantragen:

Schickt dazu eine Mail bis zum 14.11.2018, 15:00 Uhr an den Zentralen Wahlvorstand (Geschäftsstellenleitung):
rene.opper@beuth-hochschule.de

mit folgendem Text:
(Hinweis: ersetzt die eckigen Klammern durch eure persönlichen Eintragungen oder löscht diese aus dem Text)

Betreff: Briefwahlbeantragung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit beantrage ich die Briefwahl für die Gremienwahlen der Beuth-Hochschule für
Technik Berlin, im Wintersemester 2018/19. Die Versendung soll an die unten aufgeführte
Anschrift erfolgen.

Titel, Vorname(n), Nachname: [TITEL,] [VORNAME(N)], [NACHNAME]:
Fachbereich: [hier bitte den Fachbereich eintragen]
Statusgruppe: Studierende

Anschrift für die Übersendung der Briefwahlunterlagen:
Ggf. Adresszusatz: […]
Straße und Hausnummer: [STRAßE HAUSNUMMER]
Postleitzahl und Ort: [PLZ, ORT]

Die Kosten für die Rücksendung eurer ausgefüllten Briefwahlunterlagen können leider nicht übernommen werden.